10 Gründe, die für die (Folge-)Zertifizierung KinderFerienLand Niedersachsen sprechen

Marketing

1. Marketing der TMN / des Landes Niedersachsen
Urlaub mit Kindern in Niedersachsen ist eines der Themen, die die TourismusMarketing Niedersachsen (TMN) in den kommenden Jahren in der Vermarktung des Reiselandes Niedersachsen ausbauen wird. Innerhalb des Themas werden zertifizierte Betriebe, die Ihre Qualität weiterentwickeln, bevorzugt dargestellt.

2. Reiseland-Portal
Alle KinderFerienLand Betriebe erhalten einen kostenfreien Eintrag in das Reiseland-Portal unter www.kinderferienland-niedersachsen.de - der Urlaubsplattform für Familienurlaub in Niedersachsen. Präsentieren können Sie Ihren Betrieb mit Bildern, Informationen und Kontaktdaten.

3. Entdeckerkarte
Die Entdeckerkarte unterstützt die Familien bei der Planung und Organisation ihrer Reise nach Niedersaschen, denn sie gibt einen guten Überblick über alle zertifizierten KinderFerienLand-Betriebe. Die Überarbeitung der neuen Karte ist erfolgreich abgeschlossen. Das Ergebnis können Sie unter www.reiseland-niedersachsen.de/prospektbestellung zu sich nach Hause liefern lassen.

4. Werbemittel
Die TMN stellt allen zertifizierten KinderFerienLand-Betrieben Werbemittel zur Verfügung, mit denen Sie auf Ihre Zertifizierung aufmerksam machen können und die für Spiel & Spaß bei den kleinen Gästen sorgen.

Veranstaltungen

5. Messen- und Veranstaltungen
Um die Bekanntheit des KinderFerienLandes Niedersachsen bei den großen und kleinen Gästen zu steigern, präsentieren die TMN und die Regionen die Initiative auch auf Messen und Veranstaltungen (ABF, Tag der Niedersachsen, Kinderfeste etc.).

6. Verleihungsveranstaltungen
Die TMN zeichnet alle neu bzw. erneut zertifizierten Betriebe auf einer von zwei Verleihungsveranstaltungen aus. Die Urkunden werden durch die Staatssekretärin Daniela Behrens öffentlichkeitswirksam übergeben.

Sicherheit und Qualität für den Kunden

7. Kundentransparenz
Durch die Kriterienkataloge wird für den Gast transparent, auf welche Qualitätsversprechen und –standards er sich in einem zertifizierten Betrieb verlassen kann. Das erhöht die Kundenbindung und ist effektiver als teure Werbung.

8. Kontinuität und Imagepflege
Kontinuität stärkt die Marke und damit die Außenwahrnehmung Ihres Betriebes durch die Gäste. Zudem wirken Betriebe mit Qualitätssiegel imagefördernd: Wer die Qualität weiterentwickelt, trägt zur Imagepflege des Reiselandes Niedersachsen bei.

9. Differenzierung
In der touristischen Angebotsvielfalt suchen die Gäste nach Orientierungshilfen. Die KinderFerienLand-Zertifizierung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Betrieb in der Kommunikation mit dem Gast von Ihren Mitbewerbern abzugrenzen.

10. Eigene Qualitätsprüfung
Die Zertifizierung gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Angebot hinsichtlich der Qualität permanent selbst zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Ihre Gäste werden es Ihnen danken!